Startseite | Skulpturen | Ausstellungen | Erich Sauer | Gedanken | Kontakt

 


Erich Sauer

Bildhauer

geboren am 17.02.1931 in Frankenthal

Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung

Studium in Mannheim 1962-1963 bei E.T. Veith

Seit 1964 eigene Bronzegießerei

Studium in Salzburg 1968-1971 bei Kirchner,
Rieder, Mascherini

Stipendium des österreichischen Staates für
die Sommerakademie Salzburg
Meisterschüler von Mascherini

Seit 1973 Lehrtätigkeit

Seit 2000 künstlicher Leiter der Brandenburger Sommerakademie
Strausberg

1. Preis im Ideenwettbewerb der Lutherkirche Frankenthal, 1964
1. Preis im Ideenwettbewerb der Gemeinde Kaiserslautern, 1967
1. Preis der Stadt Salzburg für bildende Kunst, 1970
1. Preis der Stadt Colombes, 1971
Staatsehrenpreis für Kunst am Bau, 1975
1. Preis der Stadt Colombes, 1976
1. Preis im Ideenwettbewerb der Stadt Bingen, 1978
1. Preis der Stadt Colombes, 1982
1. Preis der Stadt Colombes für Skulpturen, 1988
1. Preis im Ideenwettbewerb der Stadt Kandel 1989
Ausgezeichnet als erster “Künstler für den Frieden”
(Artists for Peace) der UNO 1994

                                                                          
 Stand März 2008